Aufstiegsqualifizierung

Fachberater/in für Servicemanagement (IHK)

Abschluss

Fachberater-/in für Servicemanagement

Dauer

4 Jahre

Studienorte

überall

Start

jederzeit

Fitnesstrainer A-Lizenz SAFS & BETA + Fachberater/in für Servicemanagement (IHK)

Dein Profil

Sport bereichert Dein Leben und Du bist fasziniert von der Variationsbreite der Sport- und Fitnessbranche? Du würdest demnach gerne eine professionelle Ausbildung im Fitnessbereich absolvieren? Dann bringe folgende Voraussetzungen mit:

Mein IHK-Abschluss kurz vorgestellt:

kurzweilig und spannend!

An der gefragten und branchenübergreifenden Aufstiegsqualifizierung zum Fachberater für Servicemanagement (IHK) hat mich sofort fasziniert, dass ich sowohl betriebswirtschaftliche Grundlagen, als auch tiefgreifende kommunikative Fähigkeiten im Umgang Kunden erlernen kann.

Nach einer zielgenauen Beratung durch SAFS & BETA habe ich sofort die Vielfalt und die weit gefächerten Karrieremöglichkeiten dieser spannenden Aufstiegsqualifikation erkannt. Nahezu in allen Branchen werden qualifizierte und serviceorientierte MitarbeiterInnen gesucht, welche den passenden Umgangston mit Kunden beherrschen. Ich hatte schon nach kurzer Zeit das Gefühl für alle Situationen im alltäglichen Betriebsablauf vorbereitet zu sein, denn auch Konfliktmanagement gehört zu meinem Lehrplan. Wobei ich im Regelfall natürlich in erster Linie mit freundlichen und positiv gestimmten Clubmitgliedern beschäftigt bin.

Die Ausbildungszeit ist grundsätzlich überschaubar, fordert mich jedoch an einigen Stellen heraus. Umso mehr genieße ich die Tatsache, dass ich ein Fernstudium beim ILS absolvieren kann, welches mit einer anerkannten Prüfung vor der IHK endet. Somit genieße ich eine flexible Einteilung meiner Lernzeiten, welche ich perfekt auf meinen vielfältigen Job im Studio abstimmen kann. Dort bin ich bis zu 30 Stunden pro Woche tätig, es bleibt demnach genug Zeit, damit ich mich mit meinen Lernmaterialien beschäftigen kann. 

Meine Erfahrungen mit SAFS & BETA:

kompetent und sportlich!

SAFS & BETA hat mir innerhalb kürzester Zeit ein wirklich passendes Ausbildungsstudio vermittelt, in welchem ich mich sofort wohl fühlte. Der Ausbildungsvertrag war flott geschlossen und schon starte ich mit meiner praktischen Ausbildung im Studio, in dem ich etwa 30 Wochenstunden arbeite. Parallel dazu besuchte ich im ersten Jahr verschiedene, aufeinander aufbauende Lehrgänge über die SAFS & BETA Bildungs-Akademie, die ich mit der Prüfung zur begehrten Fitnesstrainer A-Lizenz (SAFS & BETA) abgeschlossen habe. Besonders toll finde ich an dem FIT & STUDY Konzept, dass ich bereits während der Ausbildung als qualifizierte Trainerin tätig sein kann und meine Kollegen entsprechend unterstütze. 

Meine ​Zukunftsperspektiven:

grenzenlos und grandios!

Beim Studienkonzept vom FIT & STUDY gibt es einen ganz klaren Vorteil: ich erwerbe gleich zwei qualifizierte, voneinander unabhängige Abschlüsse. Demnach bin ich nicht nur eine professionelle Fitnesstrainerin und werde problemlos eine attraktive Stelle in der Fitnessbranche finden, mit meinem branchenunabhängigen IHK-Abschluss und entsprechender Berufserfahrung bin ich zudem eine gefragte Mitarbeiterin in vielen anderen Dienstleistungsbranchen.

Du erwirbst folgende Abschlüsse:

im 1. Jahr:

die Fitnesstrainer A-Lizenz
bei der SAFS & BETA Bildungsakademie

ab dem 2. Jahr:

den Fachberater/in für Servicemanagement (IHK)

Unsere starken Partner:

Unsere Partner

Eine Auswahl unserer Kooperationspartner

Kontakt:

LASS DICH JETZT GLEICH
AUSFÜHRLICH BERATEN!

06134 95401 – 35
info@fitnessberuf.de 

Scroll to Top

Jetzt kontaktieren

Bei Fragen helfen wir Dir gerne weiter – entweder per Kontaktformular oder telefonisch unter: 06134 95401 – 35